Forschung aktuell
Homepage Übersetzung

Die Initiative Initiative "Stop! ALS" Therapieforschung stellt Informationen zur Verfügung, der über aktuelle Entwicklungen der ALS Forschung informiert. Die Inhalte der Zusammenstellung stellen keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit dar. Die geteilten Inhalten entsprechen nicht der Meinung der Gernot Bohn A.L.S.-Stiftung e.v..

Neues Medikament in den USA zugelassen

 

 

Am 5.5.17 hat die US-Amerikanische Behörde FDA (Food and Drug Administration) ein neues Medikament zur Behandlung von ALS in den USA zuglassen. Das Medikament Edaravone wird unter dem Namen Radicava voraussichtlich ab August 2017 erhältlich sein. Es ist das erste Mal seit 1995, dass die FDA ein neues ALS-Medikament zulässt.

 

Radicava wird als tägliche intravenöse Infusion verabreicht. Ein Behandlungszeitraum dauert 14 Tage, gefolgt von einer 14-tägigen Pause und weiteren Behandlungszyklen. In Japan hatte sich in einem sechsmonatigem klinischen Versuch die Behandlung effektiv gezeigt. Die Entwicklung der Symptome hatte sich bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlangsamt.

 

Weitere englischsprachige Informationen finden Sie auf der Internetseite der Organisation ALS TDI.

 

© 2014-2017 Gernot-Bohn-A.L.S.-Stiftung